Home Aktuell Über TGS Geschäftsbedingungen Kontakt / Feedback Firmeninformationen Besamungsdienste Kontakt_danke Genetikangebot aAa-Codes TGS-Stiere Raritäten Fotogalerien Besamungsmaterial Marktplatz Partner
 
Bestellen Sie gratis den
neusten Katalog

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Bedingungen dienen einer klaren Regelung der gegenseitigen Beziehungen zwischen Kunden und Triple-Genetics-Service AG (TGS) :

1. Spezifikation
Die Angaben in diesem Katalog basieren auf den im Zeitpunkt der Erstellung des Kataloges gültigen Prüfungsresultaten und Zuchtwertberechnungen. welche durch die Zuchtverbände zur Verfügung gestellt wurden. Änderungen bis zum Zeitpunkt der Besamung bleiben vorbehalten. TGS übernimmt alle Leistungs-daten und Berechnungen von den Zuchtorganisationen ( und Herkunftsländern) der entsprechenden Rassen. Da TGS nicht alle Umstände bei der Erhebung, Verarbeitung und Übertragung dieser Daten kontrollieren kann, haften wir nicht für Schäden, die dadurch entstehen können.


2. Preise
Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vermerkt, verstehen sich die Preise im Katalog netto, inkl. MWSt. und verzollt. TGS behält sich jederzeit Preisänderungen vor, falls sich zwischen dem Erstellen des Kataloges und dem Besamungsauftrag die Resultate der Stiere, Kurswechsel der Fremdwährungen oder andere für die Marktlage entscheidende Faktoren verändert haben.
Bei der Lieferung in den Hofcontainer oder in den Besamercontainer im Auftrag des Kunden, werden bei einer Bestellung mit einem Gesamtwert von weniger als 300.-SFr. jeweils SFr. 20.- als Unkosten/Auslieferungsbeitrag in Rechnung gestellt.


3. Zahlungsbedingungen
Barzahlung oder Rechnung für Produkte und Dienstleistungen. Die Rechnung ist netto zahlbar innert 30 Tagen. Ab dem 40. Tag wird ein Verzugszins von 7  % berrechnet. Unberechtigte Abzüge werden mit einem Kostenaufwand von Fr. 20.-- nochmals in Rechnung gestellt.


4. Garantie- und Haftungsumfang
TGS bescheinigt hiermit, dass durch TGS produziertes Sperma unter strengsten Qualitätskontrollen gewissenhaft gewonnen und verarbeitet wird.
Da TGS nicht alle Umstände kontrollieren kann, unter denen seine Produkte angewendet werden, haftet TGS auch nicht für Schäden, die durch Missbräuche oder nachlässige Behandlung verursacht werden. Insbesondere geben weder TGS noch seine Vertreter (Besamungstechniker / Vertragsbesamer) Garantien für die Konzeptionsrate und die zu erwartende Produktivität. Seitens TGS werden keine Garantien hinsichtlich des Freiseins des Spermas von unerwünschten rezessiven Genen übernommen.
Da TGS bei zugekauftem Sperma sowohl die Bedingungen der Produktion als auch die des Vertriebes nicht kontrollieren kann, werden bei diesem Sperma keine Garantien hinsichtlich Identität der Spermadosen sowie die Richtigkeit der Abstammung übernommen. TGS lehnt Folgekosten ab, die durch einen Stierenwechsel, der vom Züchter gewünscht wurde, entstehen können ( Blutentnahmen, Abstammungskontrollen, Aufwendung im Bereich Herdebuch, usw. ).


5. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Erfüllungsort und Gerichtsstand für den Käufer und den Lieferanten befindet sich in Solothurn. Das Rechtsverhältnis untersteht schweizerischem Recht.


6. Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen
TGS behält sich jederzeitige Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.
Änderungen werden in unseren Informationsrundschreiben und auf dem Internet publiziert und treten mit der Publikation in Kraft.


7. Lagerung und Übertragung von Dosen, die nicht aus dem Angebot von TGS stammen
Auf Wunsch der Kunden werden auch Dosen gelagert und übertragen, die nicht von TGS produziert und geliefert worden sind. TGS lehnt aber ausdrücklich jede Haftung für die technische, züchterische und hygienische Qualität solcher Dosen sowie für alle möglichen Folgen der Übertragung ab.


8. Registration der übertragenen Dosen
Auf vielseitigen Wunsch der Kunden, werden nicht nur die TGS-Dosen registriert, sondern ebenfalls diejenigen von Swissgenetics und Select Star.

Tarife :
Auf Dosen von TGS werden keine Registrationsgebühren zusätzlich erhoben.
Auf Dosen von Swissgenetics und Select Star werden 4.-SFr. pro registrierte Besamung in Rechnung gestellt.

Besamungen mit Dosen von ABC-Genetics sollten nun grundsätzlich bei ABC-Genetics selbst registriert werden.
In Ausnahmefällen werden Besamungen mit Dosen von ABC-Genetics gegen eine Registrationsgebühr von SFr. 5.-pro Besamung bearbeitet.
Ebenfalls werden Besamungen mit Dosen aus "Privat-Import" und jene von allen andern Lieferanten, ausser Select Star und Swissgenetics, nur gegen eine Registrationsgebühr von SFr. 5.-pro Besamung verarbeitet.
Falls die betroffenen Stiere aus diesen Importen noch nicht bei den Zuchtverbänden registriert sind, so werden diese Kosten zusätzlich in Rechnung gestellt.

GB/01.01.2013


   
2018 | Copyrights by TGS Triple Genetic Services | Webdesign by biwac
10.12.2018 23:04:02
 
Partner & Sponsoren
Fella

News

18.08.2010

Bracco ist der Senkrechtstarter in Rot !!

BRACCO ist die grosse Bestätigung der seriösen Stierenauswahl bei Triple-Genetics-Service AG. Mit einem sensationellen...
[lesen Sie mehr]
21.12.2009

Risque Rina im 2. Rang

Die Zweitkalbskuh Rina CH 120.0493.2962.6 von Martin Wallimann, Alpnach Dorf belegte an der Swiss Classic in Zug den...
[lesen Sie mehr]
31.10.2009

Vertreter, Berater gesucht

TGS sucht Vertreter/innen und Berater/innen in verschiedenen Regionen der Schweiz und Europa. Besonders gut eignet...
[lesen Sie mehr]
07.10.2009

Bydul-Sohn Kategoriensieger

An der Herbstschau für Stiere in Les Ponts-de-Martel NE errang ein Sohn von Bydul RH, CH 120.0540.9683.4 den ersten...
[lesen Sie mehr]
05.10.2009

Pius-Sohn gewinnt Glocke

Am diesjährigen Herbst-Stierenmarkt in Thun obsiegte ein Pius-Sohn in seiner Kategorie und gewann die begehrte Glocke....
[lesen Sie mehr]