Home Aktuell News Archiv Über TGS Genetikangebot aAa-Codes TGS-Stiere Raritäten Fotogalerien Besamungsmaterial Marktplatz Partner
 

Top-Preise für TGS-Genetik-Kühe 

Top-Preise für TGS-Genetik-Kühe


 
Gute Preise für Qualitätskühe
 
Ein Bericht aus dem "Schweizer Bauer" bestätigt das Top-Genetik-Angebot von TGS.
 
An der Juli-Abendauktion in Burgdorf wurden 91 Tiere zum Verkauf angeboten, welche alle bis auf zwei in etwas mehr als zwei Stunden im Auktionsring verkauft werden konnten. Von 2000 bis 6400 Franken reichten die Verkaufspreise der frisch gekalbten sowie hochträchtigen Kühe und Rinder, welche schlussendlich einen Durchschnittspreis von 3360 Franken erreichten. Die elf Kuhkälber galten im Schnitt 896 Franken.
 
Den absoluten Höchstpreis von 6400 Franken erzielte eine zweitkälbrige Ausstichkuh des Stieres Kite, welche von Rudolf Megert, Affoltern i.E., verkauft wurde. Mit 4500 Franken löste  eine zweitkälbrige Tochter des Rotfaktorprüfstiers Alinghi den zweithöchsten Preis; verkauft wurde sie von Karl Hadorn, Oberbütschel.
 
TGS hat noch einige Restdosen von Kite. West Port Alinghi ist auch verfügbar. Samendosen beider Stiere liefern wir an Ihre Wunschadresse. Bestellen Sie noch heute zu vorteilhaften Preisen!
 

24.07.2009
   
2018 | Copyrights by TGS Triple Genetic Services | Webdesign by biwac
10.12.2018 23:04:44
 
Partner & Sponsoren
Fella